Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Geburtshilfe
Inhalt:

Geburtshilfe

Die Vorbereitung auf die Geburt

Wir begleiten werdene Mütter in allen Belangen durch die Schwangerschaft. In unserer Ambulanz können sie alle notwendigen Vorsorgeuntersuchungen durch unser erfahrenes Ärzteteam durchführen lassen. Im Haus Lena, dem Beratungs- und Betreuungszentrum für Schwangerschaft, Geburt und Elternalltag, bieten wir ein umfassendes Kurs- und Beratungsprogramm an.

Hebammen

Unsere Hebammen sind einfühlsam und bestes ausgebildet. Die Selbstsicherheit und das Vertrauen der Frauen in die natürlichen Vorgänge des Körpers werden durch die intensive Zuwendung gestärkt. Unsere Hebammen begleiten sie in der Schwangerschaft, betreuen sie während der Geburt und stehen mit Rat und Tat auch im Wochenbett zur Seite.

Unter dem Motto "In Geborgenheit geboren" kann außerdem eine frei praktizierende Hebamme aus dem Haus Lena zusätzlich auf Honorarbasis gewählt werden.

Als besonderes Service bietet unser Haus für Sonderklasse-Patientinnen die persönliche Begleitung durch Hebammen an.

In der in Österreich einzigartigen Einrichtung YoungMum betreuen wir Teenager-Mütter, ihre Partner und Familien.

Die Geburt

Unsere drei Kreißsäle vermitteln mit ihrer umfangreichen Ausstattung und den vielfältigen Möglichkeiten der Geburtsgestaltung eine ruhige, aber auch wohnliche Atmosphäre.

In der Zeit nach der Geburt bemühen wir uns besonders um die Ansprüche einer jungen Famile. Unsere intensive Unterstützung beim Stillprozess hat uns auch zur Zertifizierung zum "Stillfreundlichen Krankenhaus" geführt.

Sollten werdene Eltern die Sicherheit eines Krankenhauses mit der Vertrautheit des Eigenheimes vereinen wollen, so steht ihnen auch die Variante einer ambulanten Geburt zur Verfügung.

Auch eine anonyme Geburt ist möglich.

Wichtige Informationen zur Übersiedelung der Geburtshilfe ins St. Josef Krankenhaus Wien

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe übersiedelt zum Jahreswechsel 2018/2019 in das St. Josef Krankenhaus Wien, ebenfalls ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe.

Dort wird die Geburtshilfe zu einem Eltern-Kind-Zentrum mit Kinderabteilung und Neonatologie ausgebaut. Ziel ist, Bewährtes aus beiden Häusern so zu verbinden, dass die Frauen und ihre Kinder eine bestmögliche Betreuung erhalten.

Was bedeutet das für die Frauen und ihre Babys?

Geburtsort
Bis 21. Dezember 2018 findet die Geburt im Göttlicher Heiland Krankenhaus statt: Dornbacher Straße 20-28, 1170 Wien

Ab dem 22. Dezember 2018, 0 Uhr, findet die Geburt im St. Josef Krankenhaus statt: Auhofstraße 189, 1130 Wien

Anmeldung
Sie können sich bis Ende Dezember im Göttlicher Heiland Krankenhaus zur Geburt anmelden.
Bis 21. Dezember 2018 bringen sie Ihr Kind im Göttlicher Heiland Krankenhaus zur Welt, danach im St. Josef Krankenhaus.

Ultraschall in der 36. SSW & Geburtsmodusgespräch
Dies gilt für alle Frauen mit dem errechneten Geburtstermin von 12. Dezember 2018 bis 19. Jänner 2019!
Das Team der Ambulanz vereinbart einen Termin.
Ab dem errechneten Geburtstermin am 20. Jänner 2019 wird dieser Ultraschall im St. Josef Krankenhaus durchgeführt. Die Frauen werden ersucht, sich rechtzeitig einen Termin zu vereinbaren.
Terminvereinbarung: Online oder Dienstag und Donnerstag, 8-14 Uhr sowie Mittwoch, 8-15.30 Uhr unter T: +43 1 87844-4444

Betreuung in der Schwangerschaft
Die Geburtshilfliche Ambulanz des Göttlicher Heiland Krankenhauses steht den Frauen bis 21. Dezember 2018 bei Fragen bzw. Problemen in der Schwangerschaft von Montag bis Freitag, 8-12 Uhr zur Verfügung.
Terminvereinbarung: T: +43 1 400 88-7700

CTG-Kontrolle am Geburtstermin
Bis zum errechneten Geburtstermin am 21. Dezember 2018 findet die CTG-Kontrolle in der Geburtshilflichen Ambulanz im Göttlicher Heiland Krankenhaus statt: Dornbacher Straße 20-28, 1170 Wien
Keine Anmeldung erforderlich.
Ambulanzzeiten: Montag bis Freitag, 8.30-12 Uhr

Ab dem errechneten Geburtstermin am 22. Dezember 2018 findet die CTG-Kontrolle im St. Josef Krankenhaus statt: Auhofstraße 189, 1130 Wien
Eine Anmeldung ist erforderlich:
Terminvereinbarung: Online oder Dienstag und Donnerstag, 8-14 Uhr sowie Mittwoch, 8-15.30 Uhr unter T: +43 1 87844-4444

Kurse zur Geburtsvorbereitung
Die Frauen können das umfangreiche Angebot im Haus Lena, dem Beratungs- und Betreuungszentrum für Schwangerschaft, Geburt und Elternalltag bis Mitte Dezember 2018 in Anspruch nehmen. Auch das Kurszentrum im St. Josef Krankenhaus bietet ein vielfältiges Angebot, das sie gerne nutzen können.

>> Infoblatt für Patienten herunterladen

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen