Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Beschwerden / Patientenservice
Inhalt:

Patientenservice / Beschwerdemanagement

Die intensive Auseinandersetzung mit Kundenrückmeldungen, ist eines der wichtigsten Instrumente zur Gestaltung und Aufrechterhaltung von Kundenzufriedenheit. Denn eine kontinuierliche Verbesserung ist nur möglich, wenn man weiß, wie die angebotenen Leistungen angenommen werden und wo Defizite bestehen.

Unser größtes Bestreben ist, unsere Patienten in allen Belangen zufrieden zu stellen. Sollte es aber vorkommen, dass ein Patient nicht zufrieden ist, haben wir eine Anlaufstelle im Haus eingerichtet: das Patientenservice.

Wir nehmen Rückmeldungen zu unserem Haus auf und bearbeiten sie. Der Patient kann sich telefonisch und schriftlich (per Brief oder E-Mail) an uns wenden. Weiters werden wir hinzugezogen, wenn eine Beschwerde nicht von der Stations- oder Abteilungsleitung zur Zufriedenheit des Patienten oder Angehörigen abgewickelt werden kann. Die Beschwerde des Patienten wird in diesem Fall in einem persönlichen Gespräch entgegengenommen und bearbeitet.

In regelmäßigen Abständen wird der Vorstand des Hauses über die Rückmeldungen unserer Patienten, sowohl Lob als auch Kritik, informiert. So können Maßnahmen für Verbesserungen eingefordert und ergriffen werden.

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen