Präoperative Ambulanz

Um Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus so reibungslos wie möglich zu gestalten, müssen wir auch den Ablauf vor Ihrer Aufnahme sehr gut organisieren. Unser Ziel ist, dass Sie frühzeitig über Ihre Operation aufgeklärt sind und bereits am Aufnahmetag alle für die Operation erforderlichen Informationen und Befunde vorhanden sind.

Der Besuch unserer präoperativen Ambulanz ist Voraussetzung für Ihre stationäre Aufnahme.

Sie erhalten bereits in der Ordination Ihrer Ärztin / Ihres Arztes eine Mappe mit allen wichtigen Informationen.

Vereinbaren Sie bitte gleich nachdem Sie den OP-Termin erhalten haben den Ambulanztermin unter der Telefonnummer +43 1 400 88-6200 (In den Zeiten: Mo-Fr 13-15 Uhr).

Kommen Sie bitte zum vereinbarten Termin in unsere Präoperative Ambulanz, Ambulanz B. Bei diesem Termin wird Ihr Gesundheitszustand exakt eingeschätzt und Sie erhalten die gesetzlich erforderliche Operations-Freigabe und-Aufklärung durch einen Anästhesisten als auch die vorgeschriebene Aufklärung durch einen Oberarzt der Chirurgie.

Bitte bringen Sie Folgendes mit:

  • Ihre Patientenmappe
  • Befundergebnisse der Untersuchungen (in Kopie) zu denen Sie Überweisungen erhalten haben - Befunde dürfen nicht älter als 4 Wochen ein
  • ausgefüllter Anästhesie-Aufklärungsbogen
  • ausgefüllte Patientenhistorie

Wenn Befunde fehlen, kann der OP-Termin nicht gewährleistet werden!