Diabetes mellitus Typ 2

Diabetes mellitus Typ 2 betrifft Menschen vor allem im mittleren und höherem Lebensalter. Durch gezieltes Behandlungsmanagement können eine gute Einstellung des Blutzucker-Stoffwechsels erzielt und damit Folgeerkrankungen vermieden oder verzögert werden.

  • In der Diabetesambulanz beraten Sie Expertinnen und Experten umfassend. Im Mittelpunkt stehen eine genaue Untersuchung sowie die Erstellung eines persönlichen Therapieplans.
  • Hilfe zur Selbsthilfe bieten die Diabetiker-Schulungen für Betroffene und ihre Angehörigen. Denn gerade bei Diabetes liegt es auch in der Hand der Patienten selbst, wie sich die Erkrankung mit allen ihren Folgen entwickelt.

Gesunde Ernährung im Alter

Diabetes im Alltag