Diagnose und Therapie von Herz-Kreislauferkrankungen

  • Echokardiographie (Ultraschalluntersuchung des Herzens)

  • Ergometrie (Belastungs-EKG)

  • 24-Stunden-EKG (Diagnose von Herzrhythmus und Pulsgeschwindigkeit)

  • 24-Stunden-Blutdruckmessung

  • Spirometrie (Lungenfunktionsprüfung)

  • Herzschrittmacher-Implantation, Nachkontrolle und Programmierung

Indikationsstellung und Implantation von Herzschrittmachern

Herzschrittmacher wurden für Patientinnen und Patienten entwickelt, deren Herz zu langsam schlägt. Ein Herzschrittmacher überwacht die Aktivität des Herzens und sendet elektrische Impulse aus, wenn kein eigener Rhythmus vorliegt. Wir verwenden je nach Indikation moderne Ein- oder Zweikammersysteme.

Mit knapp 100 implantierten Herzschrittmachern im Jahr stellen wir eine der größten Implantationsabteilungen in Wien dar. Die Nachbetreuung ist durch unsere Ambulanz gesichert.