Diabetes mellitus Typ 2

Diabetes mellitus Typ 2 betrifft Menschen vor allem im mittleren und höherem Lebensalter. Durch gezieltes Behandlungsmanagement können eine gute Einstellung des Blutzucker-Stoffwechsels erzielt und damit Folgeerkrankungen vermieden oder verzögert werden.

  • In der Diabetesambulanz beraten Sie Expertinnen und Experten umfassend. Im Mittelpunkt stehen eine genaue Untersuchung sowie die Erstellung eines persönlichen Therapieplans.
  • Hilfe zur Selbsthilfe bieten die Diabetiker-Schulungen für Betroffene und ihre Angehörigen. Denn gerade bei Diabetes liegt es auch in der Hand der Patienten selbst, wie sich die Erkrankung mit allen ihren Folgen entwickelt.