Pflegeangebot

Unsere Patientinnen und Patienten mit ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen stehen bei uns im Vordergrund der Pflege. Um diesen gerecht zu werden, wenden wir das Konzept der Bereichspflege an, denn durch dieses kann eine Beziehung und dadurch ein Vertrauensverhältnis zwischen den Patientinnen und Patienten mit der zugeteilten Pflegeperson entstehen. Unsere 7 Eckpfeiler des christlichen Werteprofils sind dabei der Grundstock unseres Handelns. 

Die hohe Qualität unserer Pflege ist uns ein großes Anliegen. Mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen werden unsere Pflegepersonen mit neuestem Wissen gestärkt. Pflegeexpertinnen und Pflegeexperten aus verschiedenen Spezialgebieten unterstützen die Pflegepersonen in speziellen Pflegesituationen.

Um die Weiterentwicklung unserer Pflegepraxis sicherzustellen, gibt es mehrere Arbeitsgruppen, die sich mit Themen, bezogen auf unseren Schwerpunkt der ältere Mensch, beschäftigen wie zum Beispiel Aromapflege, Demenz, Kinästhetics, Pflegequalität, Praxisanleitung und Wundmanagement.

Die Pflege unserer Patientinnen und Patienten wird in einer elektronischen Pflegedatenbank dokumentiert. In dieser wird ein Risikoprofil unserer Patientinnen und Patienten ermittelt und eine dementsprechende Pflegeplanung abgeleitet. Mit Unterstützung des Entlassungsmanagements werden bei Bedarf Pflegedienste und extramurale Leistungen organisiert.

 

 

Pflegedirektorin

DGKP Andrea Kapounek

Pflegedirektorin
Wertevorstand
Vorstandssekretariat: Viktoria Bloder
T: +43 1 400 88-9100
F: +43 1 400 88-9199
E-Mail schreiben