AMI™-Operationstechnik bei Hämorrhoiden: Mehr als 400 Chirurgen dazu im Göttlicher Heiland Krankenhaus ausgebildet

Seit mehr als 10 Jahren schult OA Dr. Alexis Freitas, F.E.B.S. Chirurginnen und Chirurgen in der minimalinvasiven AMI™-Operations-Methode für Hämorrhoiden. Er ist damit das weltgrößte Hämorrhoiden Workshop Center. Rund 400 Medizinerinnen und Mediziner aus aller Welt erlernten durch diesen Kurs die HAL/RAR-Operation (Haemorrhoiden Arterien Ligatur/Rekto-Analer Repair) in der Praxis: Es werden nach ausführlicher Theorie mit Videopräsentation stets vier Operationen gemeinsam mit den Kursteilnehmern durchgeführt. Die Teilnehmer sind immer erfahrene Koloproktologen aus aller Welt.

Die AMI™-Operationstechnik ermöglicht, die Hämorrhoiden organerhaltend zu operieren. „Hämorrhoiden sind zu 15 % für den Erhalt der Kontinenz verantwortlich. Nach dem Eingriff können sie diese Funktion weiter ausführen“, streicht Freitas den Hauptvorteil der Operationstechnik hervor. Der zweite Grund, warum sich diese Operationsmethode durchgesetzt hat, sind die geringeren postoperativen Beschwerden. Freitas führt dazu aus: „Da wir mit dem Eingriff die Funktion der erkrankten Hämorrhoiden wiederherstellen und kein Gewebe entfernen, sind die gefürchteten postoperativen Schmerzen quasi nicht vohanden.“

Chirurgie im Göttlicher Heiland Krankenhaus

Das Göttlicher Heiland Krankenhaus verfügt durch den erst kürzlich in Betrieb genommenen neuen Zubau über modernst ausgestattete OP-Räumlichkeiten. Mit den Schwerpunkten auf Bauch- und Gefäßchirurgie, Hernien, Schilddrüsenerkrankungen und Adipositas-Zentrum ist die chirurgische Abteilung eine der größten in Österreich

Darmambulanz im Göttlicher Heiland Krankenhaus
Dienstag und Mittwoch, 8-13 Uhr
Telefonische Anmeldung erforderlich unter T: +43 1 40088-6200 in der Zeit von
Mo bis Fr zwischen 13 und 15 Uhr!

OA Dr. Alexis Freitas, F.E.B.S. (3.v.r.) schulte schon mehr als 100mal Chirurginnen und Chirurgen aus aller Welt in der AMI™-Operationstechnik bei Hämorrhoiden.

Credit: Göttlicher Heiland Krankenhaus