Christoph Ausch leitet die Abteilung für Chirurgie im Göttlicher Heiland Krankenhaus Wien

Seit Anfang Jänner leitet Prim. Priv.-Doz. Dr. Christoph Ausch die Abteilung für Chirurgie im Göttlicher Heiland Krankenhaus Wien und setzt die Schwerpunkte auf Bauch- und Gefäßchirurgie.

Nach seinem Studium der Medizin in Wien und langjähriger Tätigkeit am Donauspital Wien zog es den 53-jährigen 2013 nach Steyr, wo er die Leitung der Abteilungen für Chirurgie am LKH Steyr und Kirchdorf übernahm. Der Experte für kolorektale und gastrointestinale onkologische Chirurgie sowie Gefäßchirurgie freut sich über die neue Aufgabe: „Das Göttlicher Heiland Krankenhaus verfügt durch den erst kürzlich in Betrieb genommenen neuen Zubau über modernst ausgestattete OP-Räumlichkeiten. Mit den Schwerpunkten auf Bauch- und Gefäßchirurgie, Hernien, Schilddrüsenerkrankungen und Adipositas-Zentrum ist die chirurgische Abteilung eine der größten in Österreich.“

Prim. Priv.-Doz. Dr. Christoph Ausch leitet die Abteilung für Chirurgie im Göttlicher Heiland Krankenhaus Wien. (Credit: Alek Kawka)