Ethik

Folgende Einrichtungen stellen sicher, dass ethisches Handeln im Krankenhaus nicht nur eine Frage des persönlichen Engagements einzelner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleibt.

Ethikbeirat (EB) der Vinzenz Gruppe

Der Ethikbeirat (EB) der Vinzenz Gruppe ist ein Forum für ethische Fragen im klinischen Alltag. Wir arbeiten im Auftrag der Geschäftsführung häuserübergreifend mit Delegierten aus allen Krankenhäusern der Vinzenz Gruppe zusammen.

Ethikkommission

Ethikkommissionen sind nach gesetzlichen Vorgaben zusammengestellte Institutionen, die nach genau definierten Richtlinien zum Schutz von Teilnehmern an klinischen Prüfungen (wissenschaftliche Studien) agieren. Laut Gesetz handelt es sich daher um „ein unabhängiges Gremium, das sich aus Angehörigen von Gesundheitsberufen und in nichtmedizinischen Bereichen tätigen Personen zusammensetzt und dessen Aufgabe es ist, den Schutz der Rechte, die Sicherheit und das Wohlergehen der Prüfungsteilnehmer zu sichern und diesbezüglich Vertrauen der Öffentlichkeit zu schaffen“.

Ohne die Genehmigung einer Ethikkommission darf keine klinische Prüfung (wissenschaftliche Studie) durchgeführt werden.

Klinisches Ethikkomitee (KEK)

Dieses Forum beschäftigt sich mit ethischen Fragen im klinischen Alltag und ist Ansprechpartner für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses.

Ethisches Konsil

Im konkreten Anlassfall stehen den Mitarbeiterinnnen und Mitarbeitern Vertrauenspersonen für eine rasche und diskrete Unterstützung bei schwierigen fachlichen, ethischen Entscheidungen oder bei belastenden Behandlungs- oder Betreuuungssituationen zur Verfügung.

Terminübersicht Ethikkommission